Soziales Engagement

Als Teil der Sietzy Unternehmensgruppe (www.sietzy-gruppe.de) übernimmt auch Stahl-Becker soziale Verantwortung. Wir unterstützen zwei Projekte, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten. Die beiden Organisationen sind für jede Hilfe dankbar.

Sumba, Indonesien:


Sumba ist eine kleine Insel der Inselkette Indonesiens. Viele Dörfer haben keine eigene Wasserquelle und keine Elektrizität. Durch seine Armut an Bodenschätzen ist die Insel auf die Landwirtschaft angewiesen. Diese wird als Einkommensquelle leider immer wieder durch Naturkatastrophen oder Dürreperioden gefährdet.
 
Die Sietzy Unternehmensgruppe unterstützt dort die Arbeit der Redemptoristen, eines katholischen Ordens auf Sumba.
 
Die Spenden werden wie folgt verwendet:

  • Zur Versorgung von Kranken
  • Als Schul- und Verpflegungsgeld für bedürftige Kinder
  • Als Anschubfinanzierung von Selbsthilfegruppen
  • Zum Brunnenbau
  • Zum Bau eines Mädchenwohnheims

Ein Großteil der Mittel wird zurzeit in den Bau des Mädchenwohnheimes investiert. Dieses Projekt dient dazu, auch Mädchen, die weit entlegen von der nächsten Schule wohnen, den Zugang zur Bildung und damit eine Chance für die Zukunft zu ermöglichen.
 
Hans Erich Sietzy, ehemaliger Geschäftsführer der Sietzy Holding GmbH, hat im Sommer 2006 mit seinem Freund Herbert Margraf den Grundstein für das Mädchenheim gelegt, das Anfang 2008 fertig gestellt wurde.
 
Ansprechpartner und Koordinator des Projekts von Deutschland aus ist Herbert Margraf.
 
Für weitere Informationen:
Hans-Erich Sietzy
Telefon: +49 (6104)-4059-15
 
Bankverbindung:
Vereinigte Volksbank Maingau eB
Stichwort: Sumba
Kontoinhaber: Herbert Margraf
Kontonummer: 106048951
BLZ: 505 613 15
 
Selbstverständlich erhalten Sie bei entsprechendem Hinweis eine Spendenquittung.

 

Mongolei:

Kinder in der Mongolei

In der Mongolei unterstützt die Sietzy Unternehmensgruppe die Arbeit des wohltätigen Vereins Alpha-Omega e.V.. Der Verein leistet humanitäre und karitative Hilfe für notleidende Menschen, besonders für Straßen- und Waisenkinder. Die Kinder werden in 4 Pflegefamilien betreut. Darüber hinaus unterhält der Verein noch zwei Kindergärten mit Vorschulen. Regelmäßige Hilfslieferungen und die Jugendarbeit in Armenvierteln sind weitere Bereiche, in denen sich Alpha-Omega engagiert. Wenn Sie sich näher informieren möchten, empfehlen wir die Webseite des Vereins, http://www.alpha-omega.ws.
 
Persönlichen Kontakt können Sie auch über die folgende Adresse aufnehmen:
Alpha-Omega e.V.
Herr Werner Ebener
Alter Weg 2
57290 Neunkirchen
 
Telefon: +49 (2735) 2336
Telefax: +49 (2735) 60314
Email: webener[at]t-online[dot]de
 
Sparkasse Burbach-Neunkirchen, BLZ 46051240 - Konto 1006220
Deutsche Bank Neunkirchen, BLZ 46070024 - Konto 1630524
 
Selbstverständlich erhalten Sie bei entsprechendem Hinweis auch hier eine Spendenquittung (Alpha-Omega e.V. ist berechtigt, Zuwendungsbescheinigungen für steuerliche Zwecke auszustellen. Spenden für mildtätige Zwecke können bis zu 10% des Einkommens von der Einkommensteuer abgesetzt werden).