Edelstahlband aus 1.4404 (AISI 316L)

Werkstoffname X2CrNiMo17-12-2
Werkstoffnummer 1.4404 (analog AISI 316L)
Legierungszuschläge Tabelle
Gütenorm DIN EN 10088-2/DIN EN 10151
Maßnorm DIN EN ISO 9445
Erzeugnisform Band oder Band in gerichteten Stäben
Kanten geschnittene Kanten, arrondierte Kanten auf Anfrage
Zugfestigkeiten (Rm) 500-800 N/mm² und 1100-1400 N/mm²
Abmessungen Breite:
Standardbreite ist immer 300 mm
 
Stärken:
Bei Zugfestigkeit 500-800 N/mm²:
0.05 mm|0.10 mm|0.15 mm
0.20 mm|0.25 mm|0.30 mm
(auf Anfrage bis 1,00 mm Stärke)
 
Bei Zugfestigkeit 1100-1400 N/mm²:
0,01 mm*|0,02 mm*|0.05 mm
0,08 mm**|0.10 mm|0,15 mm**
0.20 mm|0.30 mm|0.50 mm
 
*Breite: 100 mm **auf Anfrage
 
Oberfläche
  • bei 500-800 N/mm²: 2B (kaltgewalzt, wärmebehandelt, gebeizt, kalt nachgewalzt; glatt (glatter als 2D)) oder 2R (kaltgewalzt, blankgeglüht; glatt, blank, reflektierend)
  • bei 1100-1400 N/mm²: 2H (kaltverfestigt, blank)
Informationen
  • 1.4404 ist ein austenitischer Werkstoff
  • sehr gut korrosionsbeständig und für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie sowie zum Teil in der Medizintechnik geeignet
  • höheren Korrosionsbeständigkeit als z.B. 1.4301 oder 1.4310, besonders in chlorhaltigen Medien
  • die Dichte beträgt 8,0 g/cm³
  • der Werkstoff ist nicht magnetisierbar