Zugfestigkeit von Federstahldraht aus X10CrNi18-8 (NS - normale Zugfestigkeit)

Durchmesser
in mm
Zugfestigkeit (NS)
in N/mm2
d ≤ 0,20 2200
0,20 < d ≤ 0,30 2150
0,30 < d ≤ 0,40 2100
0,40 < d ≤ 0,50 2050
0,50 < d ≤ 0,65 2000
0,65 < d ≤ 0,80 1950
0,80 < d ≤ 1,00 1900
1,00 < d ≤ 1,25 1850
1,25 < d ≤ 1,50 1800
1,50 < d ≤ 1,75 1750
1,75 < d ≤ 2,00 1700
2,00 < d ≤ 2,50 1650
2,50 < d ≤ 3,00 1600
3,00 < d ≤ 3,50 1550
3,50 < d ≤ 4,25 1500
4,25 < d ≤ 5,00 1450
5,00 < d ≤ 6,0 1400
6,00 < d ≤ 7,00 1350
7,00 < d ≤ 8,50 1300
8,50 < d ≤ 10,00 1250

 

Bemerkungen:

  • nach dem Richten darf die Zugfestigkeit um 10 % geringer sein
  • Höchstwert der Zugfestigkeit = Mindestwert + 15% des Mindestwertes
  • die Zugfestigkeit kann durch Wärmebehandlung erhöht werden